praxis:hansen - psychotherapie und systemische therapie

Mike Hansen

Mike Hansen Ich bin Systemische Therapeutin mit der Zusatzqualifikation als Traumazentrierte Fachberaterin - Traumapädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Hintergrund als Diplom-Sozialarbeiterin. Ich bin Jahrgang 1965, verheiratet und lebe und arbeite seit vielen Jahren in Essen.

Nach langjähriger Berufspraxis in den Bereichen Beratung, Therapie und Krisenintervention verfügen ich über umfangreiche Erfahrung in einer Vielzahl von Themen. Dazu gehören akute Krisensituationen nach belastenden Lebensereignissen, zum Beispiel Trennungssituationen, Beziehungsprobleme und Trauerprozesse. Weitere Arbeitsschwerpunkte sind Depressionen, Ängste, Erschöpfungszustände, Burnout, psychische Beschwerden im Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen und Trauma-Folge-Symptome.

Neben der eigenen Praxis arbeite ich seit 2006 in einer Praxis für Autismustherapie.
Da ich großen Wert auf ein qualitativ hochwertiges therapeutisches Angebot lege, sind regelmäßige Supervisionen, der Austausch mit Kolleg*innen und Weiterbildungen für mich selbstverständlich.

Grundhaltung

In meinen Beratungsprozessen biete ich Ihnen einen vertrauensvollen Rahmen, der es möglich macht, sich konstruktiv mit sich selbst auseinanderzusetzen bzw. sich miteinander auszutauschen. Dabei unterstütze ich Sie, Ihre fördernden Verhaltens- und Kommunikationsweisen zu verstärken und achte zudem darauf, leidvolle Muster zu erkennen und aufzulösen. Gemeinsam werden alternative Sichtweisen und Perspektiven entwickelt, die Blockaden lösen und zu einer Verbesserung der Beziehung zu sich und anderen beitragen. Ich sehe mich dabei nicht als Expertin bezüglich Ihrer Probleme, sondern vielmehr als aufmerksame und respektvolle Beobachterin, die hilft, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren - um individuelle Lösungswege zu entwickeln und mehr Freude zu haben!


„Gespräche über Probleme kreieren Probleme. Gespräche über Lösungen kreieren Lösungen.“ (Steve de Shazer)


Berufliche Qualifikationen

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin
  • Studium zur Diplom-Sozialarbeiterin
  • Vierjährige Ausbildung zur Systemischen Therapeutin am Institut an der Ruhr - Bochum (SG)
  • Weiterbildung und Zulassung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Fortbildungen in Kinderorientierte Familientherapie (KOF) nach Martin Soltvedt
  • Weiterbildung in Erweiterte Aufmerksamkeits-Interaktions-Therapie nach Dr. H. Hartmann
  • Fortbildung zum Umgang mit intensiven Aggressionsformen
  • Fortbildung Lösungsorientiertes Arbeiten nach Steve de Shazer
  • Update-Workshop: Systemische Methoden
  • Weiterbildung in Traumapädagogik und Traumazentrierter Fachberatung durch das institut-berlin (Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie u. Fachverband Traumapädagogik e.V.)
  • Fortbildung für Kinderschutz in der Medizin

Mitgliedschaften

  • Systemische Gesellschaft (Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.)